Regenbogen Duisburg setzt sich für alle Menschen mit einer psychischen Erkrankung und Menschen mit anderen Handicaps ein. Unsere Angebote, die von der Regenbogen Duisburg GmbH getragen werden, werden von Kostenträgern wie dem Landschaftsverband Rheinland, der Stadt Duisburg oder Jugendämtern finanziert. Der Regenbogen Verein zur Verbesserung der psychosozialen Versorgung ist das Aufsichtsorgan für alle Aktivitäten unter dem Namen Regenbogen Duisburg. Regenbogen ist innovationsfreudig. Immer wieder initiieren wir neue Angebote gehen auf neue Zielgruppen zu. Dies ist häufig nur mit Spenden möglich.

Schon mit kleinen Beträgen, die Sie Regenbogen e.V. zur Verfügung stellen, schaffen wir neue Beschäftigungsmöglichkeiten oder Freizeitangebote und bieten Menschen mit psychischer Erkrankung die Möglichkeit, sich (wieder) stärker am gesellschaftlichen Leben beteiligen zu  können.


Selbstverständlich erhalten Sie von uns, wenn gewünscht, eine Spendenbescheinigung.


Eine Liste von Projekten, die wir nur dank Spenden umsetzen konnten, stellen wir Ihnen bei Interesse gerne zur Verfügung.