Mobil1Es gibt keine Gesundheit ohne seelische Gesundheit- stellt die WHO fest.

Daher hat der Regenbogen Duisburg das Angebot seines Pflegedienstes um die ambulante psychiatrische Pflege erweitert.

Die ambulante psychiatrische Pflege ist eine Leistung der gesetzlichen Krankenkasse und kann von niedergelassenen Fachärzten, psychiatrischen Kliniken oder Institutsambulanzen verordnet werden. Sie stärkt und stabilisiert psychisch erkrankte Menschen, damit sie möglichst selbständig und eigenverantwortlich leben können. 

Psychiatrische Pflege berücksichtigt das gesamte Lebensumfeld, die Familie, Freunde und den Arbeitsplatz. Sie bezieht die Betroffenen ein und findet in der vertrauten häuslichen Umgebung statt. Ambulante psychiatrische Pflege kann mehrmals in der Woche für einen Zeitraum bis zu vier Monaten verordnet und in Anspruch genommen werden     

Aufgaben und Ziele der ambulanten psychiatrischen Pflege können sein:

  • Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung zwischen Betroffenen und dem Behandelnden,
  • Bewältigung von den Aufgaben und Anforderungen des täglichen Lebens,
  • Hilfestellung beim Umgang mit der Erkrankung, Erkennen der eigenen Belastbarkeit und Entwick- lung von Bewältigungsstrategien,
  • Unterstützung bei dem Umgang mit Medikamenten und individuelle Krisenplanung
  • Vermeidung von Isolation, Hilfe beim Aufbau und Erhalt sozialer Kontakte und Unterstützung beim Freizeitverhalten

Die ambulante psychiatrische Pflege wird durch in diesem Arbeitsfeld erfahrene Gesundheits- und Krankenpflegekräfte durchgeführt. Sie tragen dazu bei, den Verlauf der Erkrankung positiv zu beeinflussen.

 


Hier können Sie den Flyer für unseren ambulante Ambulante psychiatrische Pflege herunterladen.